Ergebnisse 100 – 108 von 131 werden angezeigt

  • 0,00 
    • KursleiterIn : Dr. Monika Czok Monika Czok wohnt in Oppeln. Ernst: Master der Germanistik und Doktor der Literaturwissenschaft. Witzig: energische und lustige Referentin. Sie liebt die Veranstaltungen mit den Jugendlichen und den Erwachsenen. Sie interessiert sich für Schlesien, Kultur und Geschichte der deutschsprachigen Länder, zweisprachige Beziehung und… Imkerei. Sie „spricht, godo und mówi”.

    • Kurs: Vorlesung

    • Form des Unterrichts: Online

    • Kursdauer: 16:30-19:30

    • Zeit: März 6, 2021

    Melde Dich zur Veranstaltung an
  • 0,00 
    • KursleiterIn : Dr. Małgorzata Jokiel Dr. Małgorzata Jokiel – wissenschaftliche Mitarbeiterin am Lehrstuhl für deutsche Sprache im Institut für Sprachwissenschaft der Universität Opole, Translationswissenschaftlerin. Germanistikstudium und Promotion an der Adam-Mickiewicz-Universität Poznań, Absolventin des Graduiertenstudiums an der Schule für Fremdsprachen, Übersetzen und Dolmetschen der UAM-Poznań, vereidigte Übersetzerin und Dolmetscherin für Deutsch. Zu ihren Forschungsschwerpunkten gehören u.a. literarische Übersetzung, Komparatistik und interkulturelle Literatur, Fachübersetzen, Konsekutivdolmetschen.

    • Kurs: Vorlesung

    • Form des Unterrichts: Online

    • Kursdauer: 17:00-20:00

    • Zeit: März 17, 2021

    Melde Dich zur Veranstaltung an
  • 0,00 
    • KursleiterIn : Dr. Monika Czok Monika Czok wohnt in Oppeln. Ernst: Master der Germanistik und Doktor der Literaturwissenschaft. Witzig: energische und lustige Referentin. Sie liebt die Veranstaltungen mit den Jugendlichen und den Erwachsenen. Sie interessiert sich für Schlesien, Kultur und Geschichte der deutschsprachigen Länder, zweisprachige Beziehung und… Imkerei. Sie „spricht, godo und mówi”.

    • Kurs: Workshop

    • Form des Unterrichts: Online

    • Kursdauer: 14:00-18:00

    • Zeit: März 21, 2021

    Melde Dich zur Veranstaltung an
  • 0,00 
    • KursleiterIn : Bogna Piter Bogna Piter – Germanistin, Stadtführerin, Liebhaberin von Breslau und Niederschlesien. Ihre Erfahrung als Geschichtenerzählerin hat sie in der Breslauer Jahrhunderthalle gesammelt, deren Geheimnisse sie während ihrer bereits fünfjährigen Mitarbeit für Besucherinnen und Besucher aus aller Welt mit Leidenschaft entschlüsselt. In ihrer Freizeit ist sie Lektorin für ihre Lieblingssprachen: Deutsch und Tschechisch.

    • Kurs: Vorlesung

    • Form des Unterrichts: Online

    • Kursdauer: 15:00-18:00

    • Zeit: Februar 28, 2021

    Melde Dich zur Veranstaltung an
  • 0,00 
    • KursleiterIn : Edyta Gładkowska Edyta Gładkowska wohnt in Allenstein. Magister der deutschen Philologie; Kulturmanagerin. Sie interessiert sich für Kultur und Geschichte Ostpreußens, sowie für die deutsche Minderheit in der Woiwodschaft Ermland Masuren. Seit einigen Jahren führt sie verschiedene Veranstaltungen zu dieser Thematik für Kinder, Jugendliche und Erwachsene durch.

    • Kurs: Vorlesung

    • Form des Unterrichts: Online

    • Kursdauer: 14:00-18:00

    • Zeit: Februar 28, 2021

    Melde Dich zur Veranstaltung an
  • 0,00 
    • KursleiterIn : Anna Kowolik Anna Kowolik - verheiratet seit 12 Jahren, Mutter von zwei Kindern (6, 12 Jahre) 15 Jahre beschäftigt als technisch-pharmazeutische-Assistentin (10 Jahre in Deutschland), 6 Jahre eigene Praxis als Ernährungsberaterin. Diplombiologin mit Leidenschaft zur Botanik, Kräuterheilkunde, Homöopathie und alternativ Medizin. Mit holistische Einstellung versucht sie jeden Patienten, ob in der Apotheke oder in der Praxis, zu betrachten. Sie ist immer sehr froh, wenn ein Patient kommt mit einem „ Rucksack” voller verschiedene Krankheiten. Dann mit meinem Wissen und Praxis versucht sie ihm zu unterstützen. Sie ist sehr Glücklich, dass sie ihre Leidenschaft zur Arbeit machen konnte.

    • Kurs: Workshop

    • Form des Unterrichts: Online

    • Kursdauer: 16:00-20:00

    • Zeit: Februar 27, 2021

    Melde Dich zur Veranstaltung an
  • 0,00 
    • KursleiterIn : Urszula Zakrzewska Dr Urszula Zakrzewska - 2007 absolvierte das Germanistikstudium an der Jagiellonen Universität. 2007-2011 war sie als Dozentin am Institut für Germanistik an der Fachhochschule in Tarnów tätig und leitete Seminare im Bereich Methodik und Sprachpraxis Deutsch. Anschließend promovierte sie 2014 an der Universität in Rzeszów im Bereich der Sprachwissenschaft. Ihr besonderes Interesse gilt der Fremdsprachendidaktik und dem Fach Deutsch als Fremdsprache. Deswegen leitete sie mehrere Jahre zahlreiche Deutschkurse an einer privaten Sprachschule und arbeite auch als Deutschlehrerin am Gymnasium und Lyzeum in Krakau. Seit 2017- Mama von zwei süßen Kindern, ist also nach wie vor Vollzeit beschäftigt, aber... zu Hause.

    • Kurs: Vorlesung

    • Form des Unterrichts: Online

    • Kursdauer: 17:00-21:00

    • Zeit: Februar 22, 2021

    Melde Dich zur Veranstaltung an
  • 0,00 
    • KursleiterIn : Anna Kowolik Anna Kowolik - verheiratet seit 12 Jahren, Mutter von zwei Kindern (6, 12 Jahre) 15 Jahre beschäftigt als technisch-pharmazeutische-Assistentin (10 Jahre in Deutschland), 6 Jahre eigene Praxis als Ernährungsberaterin. Diplombiologin mit Leidenschaft zur Botanik, Kräuterheilkunde, Homöopathie und alternativ Medizin. Mit holistische Einstellung versucht sie jeden Patienten, ob in der Apotheke oder in der Praxis, zu betrachten. Sie ist immer sehr froh, wenn ein Patient kommt mit einem „ Rucksack” voller verschiedene Krankheiten. Dann mit meinem Wissen und Praxis versucht sie ihm zu unterstützen. Sie ist sehr Glücklich, dass sie ihre Leidenschaft zur Arbeit machen konnte.

    • Kurs: Workshop

    • Form des Unterrichts: Online

    • Kursdauer: 17:00-20:00

    • Zeit: März 15, 2021

    Melde Dich zur Veranstaltung an
  • 0,00 
    • KursleiterIn : Dr. Alina Kuzborska Dr. Alina Kuzborska – Literaturwissenschaftlerin und Literaturübersetzerin, arbeitet im Lehrstuhl für Literatur und Kultur Deutschsprachiger Länder an der Warmia und Mazury-Universität Olsztyn (Polen), Germanistikstudium an der Universität Vilnius (Litauen), Promotion an der Warschauer Universität. Leitet das Prüfungszentrum des Goethe-Instituts an der UWM Olsztyn. Forschungsschwerpunkte: Literatur(en) in Ostpreußen, Kristijonas Donelaitis, Prußen-Motive in den Literaturen Mitteleuropas, interkulturelle Literatur, literarische Übersetzung.

    • Kurs: Workshop

    • Form des Unterrichts: Online

    • Kursdauer: 10:00-13:00

    • Zeit: März 20, 2021

    Melde Dich zur Veranstaltung an