Als Deutsche in Oberschlesien nach 1945

0,00 

Beschreibung

Die Eltern des Schriftstellers Matthias Kneip wuchsen als Kinder deutscher Familien im Oppelner Schlesien auf und wurden nach 1945 dort der Polonisierung unterzogen. Matthias Kneip spürt in dieser Lesung seiner Familiengeschichte nach. Er erzählt, wie ihm die Geschichte der Familie zu Hause vermittelt wurde und welche Folgen die neue politische Situation nach 1945 für die verbliebenen Deutschen hatte. Er vermittelt seinen ganz persönlichen Blick auf die Herkunft seiner Familie.