Deutsch-Schlesische Traditionen: so wird Ostern geferiert

25,00 

Kategorie:

Beschreibung

Ostern gilt als das höchste Fest der Christenheit. Weltweit gedenken die verschiedenen christlichen Glaubensgemeinschaften der Kreuzigung sowie der Auferstehung Jesu Christi. Der christliche Inhalt des Osterfestes vermischt sich dabei mit alten Traditionen. Zu Ostern werden die Wohnzimmer und Gärten mit vielen bunten Sachen, vorzugsweise bemalten Eiern, Osterhasen und Zweigen, geschmückt. Wir laden alle herzlich ein die etwas über die Sitten und Bräuche erfahren möchten.

Standort/Lokalizacja: Dorfsaal
Termin/Termin: 23.03.2024
Uhrzeit/Godzina: 9:30-11:00
Leiter/Prowadzący: Monika Wittek
Form/Forma wydarzenia: Workshop / Warsztat
Gebühr/Opłata:
*20,00 PLN – DFK Mitglieder / członkowie DFK
*25,00 PLN – andere Personen / pozostałe osoby
Anmeldung/Zgłoszenia:www.lernraum.pl/oferta zajęć/
warsztaty
Sprachniveau/Poziom językowy: B1
Kontakt: marta.schweda@lernraum.pl