Dresden, wie man es nicht kennt – Highligts der sächsischen Landeshauptstadt

0,00 

Kategorie:

Beschreibung

Dresden wird zu Recht die Perle des Barock und Florenz des Nordens genannt. Die Wechselfälle der Geschichte und die Zerstörungen des Krieges haben daran
nichts geändert – Dresden ist erhobenen Hauptes und stolz daraus hervorgegangen. Der Wiederaufbau dauerte Jahre und dauert immer noch an, denn das historische und kulturelle Erbe ist wichtiger als Zeit und mögliche Gewinne aus kommerziellen Investitionen. Auch unsere gemeinsame polnisch-sächsische Geschichte ist Teil dieses Erbes. Heute ist sie eine der schönsten Städte Deutschlands.

 

Standort/Lokalizacja: Online
Termin/Termin: 21.05.2024
Uhrzeit/Godzina: 18.00-20.00
Leiterin/Prowadząca: dr Małgorzata Derecka
Form/Forma wydarzenia: Vorlesung/Wykład
Gebühr/Opłata: kostenlos/ bezpłatnie
Anmeldung/Zgłoszenia:www.lernraum.pl/oferta
zajęć/wykłady
Sprachniveau/Poziom językowy: B2
Kontakt: marta.mularczyk@lernraum.pl