Klaus und Erica Mann Reisen, Flüchten, Emigration…

0,00 

Kategorie:

Beschreibung

Sie begannen ihren gemeinsamen Lebensweg im Schatten ihres Vaters Thomas Mann. Sie waren bald bekannt: jung, talentiert und kontrovers in einer Zeit, die selbst umstritten sein wollte.  Ihre Reisen durch die Kurorte des Vorkriegseuropas und die Städte Amerikas endeten mit der Machtergreifung der Nazis. Demokratisches Engagement, Schriftstellerei und Kabarett, Emigration und Krieg, Leben in Hotels und auf Schiffen, ständig auf der Flucht: Das Doppelleben der Geschwister hat zwei unterschiedliche Enden gefunden – das ruhige von Erica und das tragische von Klaus.

Standort/Lokalizacja: Olsztyn, ul. Stare Miasto 33
Termin/Termin: 09.04.2024
Uhrzeit/Godzina: 17.00-18.30
Leiter/Prowadzący: Damian Wesołek
Form/Forma wydarzenia: Vorlesung/ Wykład
Gebühr/Opłata: kostenfrei/ bezplatny
Sprachniveau/Poziom językowy: zweisprachig/dwujęzyczny
Kontakt: allenstein@lernraum.pl
Anmeldung/Zgłoszenia: www.lernraum.pl/oferta zajęć/ wyklady